Barbagiuai - Entrée

Barbagiuai

Printer icon
Art der Zubereitung:
Entrée
Aufwand:
Mittel
Zubereitungszeit:
Mittel
Beschreibung:
Dieses Gericht kommt aus dem Hinterland von Imperia aus Camporosso (Nerviatal). Vor langer Zeit muss es dort einen Onkel (“zio” bzw. “barba”) mit dem Namen Giovanni (“Giuà”) gegeben haben - daher der kuriose Name “Barbagiuai”. In Camporosso wird dem “Barbagiuai” jedes Jahr im September ein Fest gewidmet. Der süße Geschmack des Kürbisses wird mit dem starken Aroma des Brussó kombiniert.
Hauptzutaten:
für die Pasta:
600g Mehl
ein Ei
Wasser
Olivenöl
Salz
 
für die Füllung:
1kg Kürbis
150g Reis
ein Ei
ein Löffel Brussò
100g Parmesan
Majoran
eine Knoblauchzehe
Pfeffer, Salz
Olivenöl

Zubereitungsart:
Den Kürbis würfeln und für mindestens 15 - 20 Minuten in gesalzenem Wasser kochen, abgießen und mit Hilfe eines Tuches gut trocknen. Den Reis ebenfalls kochen und abgießen. Zwiebel in einer Pfanne anbraten, die Kürbiswürfel hinzugeben und kontinuierlich zu einem Brei reduzieren. Diesen in eine Schüssel geben, mit dem gekochten Reis, Ei, Brussò und den Gewürzen vermengen. Fertig ist die Füllung. Mehl, Wasser, Ei, Olivenöl und Salz zu einem homogenen Teig kneten. Diesen dünn ausrollen und in circa 10x10cm große Quadrate schneiden. Die Füllung auf eine Ecke des Quadrates geben, diagonal falten und die Kanten gut verschließen. Abschließend die Ravioli auf ein Backblech verteilen und im Ofen goldbraun backen. Alternativ in einer Pfanne mit Olivenöl braten. Heiß oder kalt servieren.

Rezepte Ligurien


BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 23.06.2018 04:44:36