Colomba di Pasqua
Colomba di Pasqua

Aufwand

Medium

Zubereitungszeit

Mittel

Beschreibung

Die Colomba di Pasqua ist das traditionelle Brot für Ostern. “Colomba” ins deutsche übersetzt meint Taube, und beschreibt somit die Form des Brotes. Diese weiche Taube aus Butter, Eiern, Rosinen, Madelzuckerguss und ein klein wenig Orangenschale ist perfekt um das Osteressen abzurunden.

Hauptzutaten

Zutaten für eine 1kg Form:
500g Mehl
25g Hefe
170g Zucker
1 Prise Salz
100ml lauwarmes Wasser
200g weiche Butter
5 Eigelb
30ml Milch
1 Löffel Vanillearoma
1 abgeriebene Zitronenschale
1 abgeriebene Orangenschale (Man sollte auf jeden Fall darauf achten woher die Orangen sind, ansonsten nimmt man Orangenaroma
Zutaten für die Glasur:
2 Eiweiße
50g Zucker
50g Hagelzucker
70g geschälte Mandeln

Zubereitungsart

Zubereitung Vorteig: Hefe in eine eine Schüssel bröseln und mit 100ml lauwarmen Wasser verrühren. 150g Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten, in welchen man nun ein Kreuz einschneidet. Daraufhin eine Schüssel mit lauwarmen Wasser füllen, und den Teig darin 30 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
Zubereitung Grundteig: In einer Schüssel das restliche Mehl (350g), Milch (ca. 30ml), Zucker, Eigelb, 100g Butter, 1 Prise Salz, Vanillearoma, Orangen- und Zitronenschale zu einem Teig verarbeiten. Den Vorteig aus dem Wasser nehmen, ein wenig ausdrücken und mit dem Grundteig zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 1 Stunde im ausgeschalteten Backofen gehen lassen. Teig aus dem Backofen nehmen und 50g Butter gut in den Teig einarbeiten. Danach wieder in den Ofen geben und 4 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Die übrigen 50g Butter wiederum zum Teig geben und einarbeiten. Den Teig in die fertig eingefettete Form geben und weitere 2-3 Stunden im ausgeschalteten Backofen gehen lassen, solange bis er den Rand der Form erreicht hat. Den Teig aus dem Ofen nehmen und ihn auf 190° vorheizen. Eiweiß mit dem Zucker verrühren und damit den Teig bestreichen. Daraufhin mit Hagelzucker und Mandeln beliebig bestreuen. Den Colomba in den Backofen geben und die ersten 10 Minuten auf 190° backen, danach weitere 30 Minuten auf 180°. Nach dem Abkühlen können Sie Ihren frisch gebackenen Colomba genießen.
× How can I help you?