Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Altare und Ferienwohnungen in Altare

Erfahren Sie mehr über die ligurische Kultur und besuchen Sie den Ort Altare in Ligurien, Italien.

Altare

Altare

Altare

Savona

Schöne Stadt in den Bergen mit atemberaubender Panoramaaussicht

Das Museo del Vetro erzählt auch die Geschichte des Ortes Von hier aus erleben Sie abenteuerliche Wanderungen, unter anderem zur berühmten Burg auf dem Monte Burot

Reise Tipps

Reise Tipps

Museo del Vetro in der Villa Rosa
Die Sant Eugenio Kirche
Castello marchionale di Altare
La Bocchetta di Altare

Geschichte

Geschichte

Die erste Siedlung wurde wahrscheinlich in der Römerzeit entlang der wichtigsten Handelsroute zwischen der ligurischen Küste und dem Oltregiogo errichtet. Hier fanden die Benediktinermönche von der Insel Bergeggi einen neuen Kern im zwölften Jahrhundert nicht weit von der Bormida di Mallare; diese Religiösen waren die "Importeure" die von Frankreich aus die Tätigkeit der Herstellung und Verarbeitung von Glas brachten, eine Kunst die in späteren Jahrhunderten das wirtschaftliche Vermögen Altares begründet.
Die Geschichte der Glaser besteht seit 8 Jahrhunderten und es gab in diesen nur eine einzige strukturelle Änderung als sich 1856 alle Öfen zu einer Zunft zusammen schlossen, die Società Artistico Vetraria. Die Zunft erhielt Zulauf aus Genova, Savona, Venedig, Pisa, dem Bormida -Tal um dort die Kunst meisterhaft zu erlernen. Um aufgenommen zu werden musste man 300 Savonische Lire zahlen, 4 Jahre war man ein Tizzatoreeine Art von Geselle, weitere vier Jahre Lehrling, bis zu der Erlangung des Meistertitels. Bis zum Ende des 15. Jahrhunderts hatte Altare 200 Glasmeister hervor gebracht.
Die Kunst verbreitete sich schnell auch innerhalb von Frankreich, in dem es Steuervorteile beim Erwerb der Rohstoffe gab, bis nach Großbritannien.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Altare liegt 11 km im nordwestlich im Hinterland von Savona im Val Bormida in den Appeninnen.  Man erreicht es über die SSP E717 ab Savona.  Es liegt 398 Meter über dem Meeresspiegel. Die Bahnlinie Torino-Fossano-Savona verläuft durch Altare.

© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46