Baiardo

Imperia

Dorf mit keltischem Ursprung inmitten von grünen Oliven- und Weinbergen

Die wunderschöne Natur um Baiardo lässt sich auf langen Spazierwegen erkunden

Die lokale Küche hat verschiedenste Spezialitäten im Angebot. Hierdrunter zählen zum Beispiel Ciousoun, eine Pastete mit wilden Kräutern sowie die Crustolo eine Süßspeise aus Hefeteig mit kandierten Früchten.

Erklimmt man die steilen Gässchen vorbei an dem neuen Marktplatz gelangt man zum älteren, geschichtsträchtigen Teil des Dorfes. Am Aschermittwoch im Jahre 1887 wurde Baiardo durch ein starkes Erdbeben erschüttert. Unter dem Kirchendach wurden rund 200 Menschen begraben. Dies verschafft den Besuchern auch heute noch ein merkwürdiges Gefühl. Doch neben dieser Geschichte gibt es noch weitere Mhyten um die Gemeinde. Besonders wenn Bainardo aus dem Nebel ragt versprüht das Dorf einen sehr besonderen märchenhaften Charme.

Das Dorf Baiardo liegt 900m über dem Meeresspiegel. Die in der Provinz Imperia befindliche Gemeinde eignet sich wunderbar für Wanderungen zum 1300, hohen Bignone und zum 1400 m hohen Ceppo. Doch auch der Weg zu den Ruinen lohnt sich definitiv. Sie passieren dabei die Kapelle Chiesa Giovanni. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick über die Berglandschaft von Ligurien.

Bevor das Dorf an die Genueser ging war Baiardo eine römische Niederlassung. Hier war der Portaro der mittelalterliche Zugang zum Dorf. Trotz des Erdbebens und des Wiederaufbaus ist der Grundriss auch heute noch zu erkennen. Als Symbol der Renaissance gilt die neue Pfarrkirche von San Nicoló. Diese wurde 1893 eingeweiht und dort sind auch heute noch Reste eines Triptychon von Francesco da Verzate aus dem Jahre 1465 sowie eines von Emanuele Macario aus dem Jahre 1552 zu finden. Diese werden in dem Oritarium von San Salvatore aufbewahrt und restauriert. Alle Kunstbegeisterten werden vermutlich Gefallen an Kunstwerken von Antonio Rubino, welcher in Baiardo geboren wurde, und weiteren finden. Diese befinden sich in der Pinakothek.

Baiardo ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Baiardo liegen auch Weiler wie: Castel Vittorio (9,9 km), Berzi (5,3 km) und Vignai (9,6 km). Nehmen Sie von San Remo aus kommend die SP56 folgen Sie der Strasse für 24 km vorbei an Bevino, San Remolo bis Sie in Baiardo sind.



mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Baiardo

Alimentari in Imperia > Baiardo

Restaurants in Imperia > Baiardo

Au Casun

Restaurants in Imperia > Baiardo


Telefon: +39 349 288 9808

Adresse: Via Roma 58

> Restaurants Au Casun

La Pineta

Restaurants in Imperia > Baiardo


EMail: patriziabm@libero.it

Telefon: 0184 673014

Adresse: V. Martiri Liberta 1

Website:

> Restaurants La Pineta

Osteria Ra Culeta

Restaurants in Imperia > Baiardo


Adresse: Piazza De Sonnaz, 13

> Restaurants Osteria Ra Culeta

Trattoria di Cippo

Restaurants in Imperia > Baiardo


Telefon: 01841956338

Adresse: Via Roma 106

> Restaurants Trattoria di Cippo

Spezialitäten in Imperia > Baiardo

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 23.06.2018 04:45:11