Dieser Stadtteil gehört zur Stadt  
Cinque Terre

Der älteste Ort der Cinque Terre direkt am Meer

Spazieren Sie durch den malerischen Ortskern des Ortes bis zu den anderen Städten

Die traumhafte Häuserfassade zieht sich von der Bucht bis in die Berghänge hinein.

Der kleine Hafen und die alten Fischereiboote sind sehr sehenswert. Die Kirche San Lorenzo stammt aus dem Jahr 1160. Wandern Sie auf den Wanderwegen zwischen den Cinque Terre. Der berühmteste Weg ist die Via dell Amore zwischen den Dörfern Manarola und Riomaggiore. Besuchen Sie zu Fuß auch die anderen Dörfer der Cinque Terre.

Genießen Sie das klare Wasser und die Küste von Cinque Terre.

Manarola ist eine Ortschaft der Cinque Terre. Manarola ist die älteste Ortschaft der fünf Dörfer. Prähistorische Funde zeugen von einer Besiedelung in der Steinzeit. Römische Siedler besiedelten die Ortschaften. Im Mittelalter wurde Manarola häufig Opfer von Sarazenenangriffen. Die Dorfbewohner lebten hauptsächlich durch Fischerei.

Manarola gehört zu der Gemeinde Cinque Terre und ist eine Ortschaft der Provinz La Spezia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Manarola sind noch mehrere Ortschaften wie : Riomaggiore (5,7 km), Volastra (11,4 km) und Fornacchi (6,4 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die A12/E80 in Richtung di Via Giosuè Carducci bei La Spezia  Dann die Via delle Cinque Terre/SS370 und Strada Provinciale delle Cinque Terre/SP370 in Richtung Strada Provinciale 51/SP51 in Riomaggiore.




mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Manarola

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 21.06.2018 10:10:13