Dieser Stadtteil gehört zur Stadt  
Cinque Terre

Riomaggiore

Cinque Terre, La Spezia

Traumhaftes Fischerdorf mit malerischer Häuserkulisse

Entspannen Sie am kleinen Strand des Ortes und genießen Sie die Natur

Riomaggiore besitzt einen kleinen Steinstrand, der zum Entspannen und Erfrischen im Meer einlädt.

Spazierengehen können Sie auf dem berühmten Weg, der Via dell Amore, der zwischen Manarola und Riomaggiore verläuft. Von den Hügeln oberhalb des Ortes lässt sich die faszinierende Aussicht über die Küste und Cinque Terre genießen.

Die Kirche San Giovanni Battista aus dem Jahr 1340 ist ebenfalls einen Blick wert.

Die malerische, bunte Häuserfassade zieht sich vom kleinen Hafen bis den Berg hinauf.

Riomaggiore ist der südöstlichste Ort der Cinque Terre.

Bereits in der Steinzeit gegründet, wurde es von römischen Siedlern besiedelt und wuchs schnell durch die direkte Verbindung an das Meer. Durch die Nähe zur Küste wurde Riomaggiore oft Ziel der Angriffe von Piraten. Riomaggiore wurde in die Provinz La Spezia eingegliedert.

Riomaggiore gehört zu der Gemeinde Cinque Terre und ist eine Ortschaft der Provinz La Spezia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Riomaggiore sind noch mehrere Ortschaften wie: Manarola (5,9 km), Volastra (7,9 km) und Biassa (7,9km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die A12/E80 in Richtung Via Giosuè Carducci bei La Spezia Fahren auf der Via delle Cinque Terre/SS370 und Strada Provinciale delle Cinque Terre/SP370 in Richtung Via De Gasperi a Riomaggiore.




mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Riomaggiore

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 20.06.2018 15:18:15