Mioglia

Savona

Ruhiges und beschauliches Mittelalterdorf

Sehenswert ist die Kirche aus dem 17. Jahrhundert und die fast zerstörte Burg aus dem 13. Jahrundert

Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Andrea der Apostel, die zwischen 1650 und 1750 im barocken Stil errichtet wurde. Sie enthält ein altes Portal aus dem Jahr 1701 und einen wertvollen Altar.

Interessant zu besichtigen ist der Palazzo Scarampi, der 1687 während der Herrschaft der Asti-Familie von Scarampi errichtet wurde.

Imposant ist auch die Burg von Mioglia. Sie wurde im 13. Jahrhundert in strategisch- günstiger Lage entlang einer Straße gebaut, wurde jedoch im 17. Jahrhundert von der spanischen Armee zerstört. Heute sind jediglich Mauerreste zu sehen.

Am 01. Mai können Sie das Fest der Wurst und Bohnen besuchen, bei dem Ihnen kulinarische Spezialitäten wie Bohnen, Salami und andere lokale Produkte angeboten werden.

Urlauber, die einen ruhigen und entspannten Ort suchen, sind in Mioglia genau richtig.

Mioglia entstand im 10. Jahrhundert nach Christus, als Kaiser Otto I. von Sachsen das Dorf gewaltsam in Besitz nahm. 1091 wurde es an Bonifatius vererbt und ging dann Mitte des 12. Jahrhunderts in den Besitz des Marquis Del Bosco. 1223 wurde Mioglia in die Republik Genua eingegliedert.

Im 16. Und 17. Jahrhundert gab es einige Auseinandersetzungen zwischen den wichtigsten Familien von Mioglia gegen die gegenwärtigen Herrscher Asti von Scarampi, die in einer Rebellion endeten. 1738 wurde Mioglia in das Königreich Sardinien eingegliedert und die Familienfehde wurde beendet.

Durch den ersten italienischen Feldzug von Napoleon Bonaparte kehrte das Gebiet um Mioglia in die ligurische Republik zurück. 1805 wurde Mioglia vom Ersten Französischen Reich vereinnahmt und trat 1861 in das Königreich Italien ein. Von 1973 bis 2011 war Mioglia Teil der Berggemeinschaft von Giovo.

Mioglia ist eine Ortschaft in der Provinz Savona welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Mioglia sind noch mehrere Ortschaften wie: Dogli (1,3 km), Fidelini (0,85 km) und Casone (2,5 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend auf der E80 die Ausfahrt Albisola, fahren auf die SP334 bis kurz nach Santa Giustina die SP50 links abgeht nehmen Sie diese bis Mioglia.



mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Mioglia

Restaurants in Savona > Mioglia

Osteria tipica da Peppi

Restaurants in Savona > Mioglia


Adresse: Strada Provinciale 10

> Restaurants Osteria tipica da Peppi

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 18.06.2018 05:54:03