Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Moneglia und Ferienwohnungen in Moneglia

Traumhafte Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Moneglia auf BlumenRiviera.de: Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für den Moneglia - Urlaub beim Spezialisten buchen! Schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf BlumenRiviera.de finden Sie die richtige Genua Provinz - Ferienunterkunft.

Moneglia

Moneglia

Moneglia

Genova

Römischer Küstenort- ideal zum Baden und Besichtigen

Die zwei Burgen, die über der Stadt thronen bieten eine faszinierende Aussicht über Stadt und Meer

Reise Tipps

Reise Tipps

Moneglia verbindet die Reize der Berge und des Meeres, so wie es typisch für Ligurien ist. Somit wird hier die perfekte Mischung aus Kultur-, Strand- und Aktivurlaub für Besucher aller Art geboten.

Zum einen ist der kleine Küstenort ein idealer Ausgangspunkt um die Gegend zu entdecken. Von hier starten zahleiche Mountainbikestrecken ins bergige Umland, sowie Wanderwege, auf welchen Sie die Natur zu Fuß erkunden können. Schon auf antiken römischen Karten wird einer dieser Wanderwege als Monilia (Juwel) bezeichnet.

Des Weiteren kann man auch mit dem Schiff einen Ausflug nach Portofino und zu den Cinque Terre starten. Wer möchte kann die beliebten Cinque Terre Dörfer auch mit der Bahn erreichen. Schon allein die 20 minütige Fahrt entlang der Küste ist ein einzigartiges Erlebnis. Über die durch Moneglia führende Bahnlinie können Sie schnell und einfach in Städte wie Mailand, Genua oder La Spezia gelangen, wie auch in kleinere Ortschaften der ligurischen Riviera.

Das Zentrum Moneglias liegt in einer Senke, welche von zwei Burgen überragt wird. Im Osten kann man von der Ruine des Villafranca-Kastells die Stadt überblicken. Im Westen beendet ein historischer Palazzo aus dem 19. Jahrhundert die Stadt, welcher an der Stelle erbaut wurde, wo sich früher die Festung Monteleone befand. Im Stadtinnerern kann die gestreifte Kirche Santa Croce (1726) und das besonders bemerkenswerte Bild des „heiligen George“ in der Kirche San Giorgio bestaunt werden.

Strände in Moneglia:

Zum anderen können Sie auch einfach nur die Sonne und den Blick in die Weite beim Relaxen am Strand genießen. Die Strände Moneglias wurden 2014 wieder mit der “Bandiera Blu” ausgezeichnet, da Wasserqualität, Sauberkeit, Umweltmanagement, Sicherheit und Dienstleistungen hervorragend sind. Für die Kleinen gibt es an den gut gepflegten Privatstränden allerlei Spielsachen und manche bieten Kicker, Volleyballfelder und Kinderbetreuung an. Moneglia bietet einen langen Sandstrand, Steinstrände so wie auch viele kleine Buchten, die nur über das Meer zu erreichen sind. Ansonsten bietet der Ort einige Bars, wo Sie beim Aperitivo genussvoll in den Abend starten und die Vorfreude auf die italienische Küche wachsen kann.

Geschichte

Geschichte

Moneglia wurde in der Römerzeit gegründet und wurde aufgrund seiner wichtigen Lage an der „Via Aurelia“  schnell zu einem wichtigen Ort. Während der Eroberung Liguriens durch König Rotari ging Moneglia an das Mönchtum von Bobbi, dadurch entwickelten sich in der Umgebung zahlreiche Farmen und Mönchszellen.

Moneglia litt, wie andere Küstenorte stark unter der Invasion der Sarazenen, die die Stadt plünderten und beschädigten. 1153 wurde Moneglia Teil der Republik Genua und nahm 1284 an der berühmten Schlacht von Meloria und Porto Pisano gegen Pisa Teil.

1397 wurde das Dorf und die Festung von der Allianz der Bertolotti Familie angegriffen und das Dorf musste sich ergeben. 1425 wurde Moneglia vom Dogen Tomaso Fregoso angegriffen. Dabei wurde der Glockenturm zerstört.

Durch die französische Herrschaft wurde Moneglia Teil der Republik Ligurien und wurde 1805 in das Erste Französische Reich eingegliedert. Ab 1815 wurde Moneglia in das Königreich Sardinien aufgenommen, 1861 wurde der Ort Teil des Königreichs Italien.

Im ersten Weltkrieg sanken vor Moneglia mehrere Kriegsschiffe. Im zweiten Weltkrieg kam es zu Luftangriffen auf Moneglia, bei dem die Eisenbahnbrücke zerstört wurde. Von 1973 bis 2008 war Moneglia Teil der Berggemeinde Val Petronio.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Moneglia ist eine Ortschaft in der Provinz Genova welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Moneglia sind noch mehrere Ortschaften wie: Crova (5,3 km), Facciu (1,8 km) und Littorno (4,9 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die Autobahnausfahrt Sestri Levante halten Sie sich in Richtung SS370 und fahren Sie diese bis Moneglia.

Il Casale

Ferienhaus Italien Ferienwohnung in Ligurien Genova (Moneglia)

Verfügbarkeit: 22.05.2019 - 15.06.2019

Verfügbarkeit, Grillen erlaubt, Autostellplatz, Terrasse, Dachterrasse, privater Parkplatz, Garten bzw. Terrassenmöbel, ruhige Lage Dachterrasse mit Meerblick privater Parkplatz in Strandnähe

Pets allowed on request
AC
Parking space
Details ansehen


© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46