Eine schöne Straße in Pigna, LigurienDie beliebte Stadtzentrum von Pigna in LigurienBlick auf die malerische Stadt PignaBlick auf eine Kirche in PignaRomantische Gasse in PignaDie schöne Aussicht auf die Häuser in PignaMalerische Ansicht des Ferienortes Pigna in LigurienBlick auf die Berge von dem Dorf Pigna

Pigna

Imperia

Kleines Bergdorf im malerischen Nervia Tal

Probieren Sie den ausgezeichneten Wein und andere kulinarische Köstlichkeiten

Von der mittelalterlichen Burg ist nur noch die Loggia der Piazza Vecchia erhalten, die zur Pfarrkirche San Michele aus dem 15. Jahrhundert führte. An der Fassade fällt die große, von Gaggini im Jahre 1450 gemeißelte Rosette auf sowie die schöne Verglasung mit der Darstellung der zwölf Apostel. Im Innenraum befindet sich ein schöner Flügelaltar von Giovanni Canavesio (1500), der auch den Freskenzyklus (1482) mit der Passionsdarstellung von Jesus und das Weltgericht in der Kapelle San Bernardino schuf.

Von der Kirche Di San Tommaso, dem größten Sakralbau des Tales im romanischen Stil, sind noch Teile der Mauern mit Rundbögen sowie Reste der beiden Altarnischen erhalten. Entlang des Weges zur Kirche der Madonna del Passoscio (12. Jahrhundert) mit einem schönen Gemälde von Maratta aus dem 17. Jahrhundert stehen fünfzehn Kapellen. Über einen anderen Weg erreicht man den Bauernort Buggio (von "bucinos", Kälber), der einer Legende zufolge in 17. Jahrhundert von drei Dieben gegründet worden sei, die aus dem Okzident hierher flüchteten. Die Thermalbäder des Pigosees und das "Festival der Dichtkunst und der Commedia Intemelia" lockt jedes Jahr viele Besucher an. Pigna gehört zu den weltweit größten Produzenten von Mimosen, die auch bei der Herstellung von Kosmetika zum Einsatz kommen. Typische Gericht sind das Grano Pestato und die Cotiche di Agnello (vom Lamm).

Typische Produkte in Pigna: weiße Bohnen, Olivenöl und dunkles Brot

Typisches Nationalgericht: „Gran Pistau“

In dem Ort gibt es viele Parkmöglichkeiten. Nach ca. 200m nach dem Ortseingang sehen Sie die Beschilderung für die Parkplätze. Einer befindet sich auf der linken und ein weiterer auf der rechten Seite. Für Informatione vor Ort gibt es dort ein Touristenbüro. Außerdem befindet sich im Ort eine Post und eine Apotheke. Wenn Sie in den Ort hineinfahren befindet sich auf der rechten Seite direkt einen kleiner Alimentari (Supermarkt) in dem Lebensmittel, sowie frischen Käse und frische Wurst kaufen können. Außerdem gibt es in Pigna zwei Restaurants, sowie eine Pizzeria.

In dem Museum erfahren Sie viel über das trditionelle Leben der Landwirte im 19. Jahrhundert. Sie durchstreiften als Schafhirten und Viehzüchter die Berge, während sich die Bauern um das Getreide-, die Weintrauben- und die Olivenernte kümmerten. Die Schuster, Zimmerleute, Schmiede und Handwerker arbeiteten in ihren Werkstätten.

In dem Museum können Sie all die alten Werkzeuge des täglichen Lebens von damals auf Fotos, historischen Dokumenten und Videofilmen entdecken.

Adresse: Piazza XX Settembre

Telefon: (0039) 0184/241016

Öffnungszeiten: im Winter: Sonntags 15.00 - 17.00 Uhr; unter der Woche auf Anfrage, im Sommer: täglich

Eintritt: € 3,00

Veranstaltungen in Pigna

Mai:  Fest des Schwarzbrot

24. Juni: Patronatsfest von St. Johannes der Täufer - loc. Buggio

Ende Juli, Anfang August: Comedy-Festival Intemelia

29. September: Fest des Hl. Michael der Schutzpatron

Ende September, Anfang Oktober: Festival des Pilzes

Oktober: Festival caldarrosta - loc Buggio

Adresse: Regione Lago Pigo – 18037 Pigna, Imperia (IT)

 

Verbringen Sie einen entspannten Tag in der Therme in Pigna!

Email:    info@termedipigna.it - Internet: www.termedipigna.it

Telefon: 0039 0184240040 - Fax: 0039 0184240949

Kosten: Tageskarte 35 €

Neben Saunen, Whirlspools, Hallen- und Außenschwimmbecken gibt es dort ebenso physiotherapeutische Behandlungen und Massagen durch Pflege-Fangobäder und Kneippkur. Nehmen Sie sich einfach mal wieder Zeit für sich und entspannen Sie in der Pigna Antiche Therme. Das medizinische Fachpersonal vor Ort betreut Sie gerne und steht Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite. 

Die Comune di Pigna ist ein kleines Bergdorf, welches oberhalb von Dolceacqua liegt. Pigna ist zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert mit dem Bau einer Burg durch die Fürsten von Ventimiglia entstanden. Im 13. Jahrhundert haben jedoch die Fürsten von Provenza die Herrschaft übernommen. Nach einem Kampf um die Ortschaft mit Genua ist eine Kultstätte entstanden. Es wurden mehrere Kirchen errichtet u.a. die Kirche von S. Tommaso, S. Michele und S. Bernardo.

Das Bergdorf liegt am Fuße des Berges Toraggio und Pietravecchia.

Pigna gehört zu den wichtigsten Orten des oberen Nerviatals. Der Name des Ortes wurde von den Nadelwäldern abgeleitet, von denen der Ort früher einmal umgeben war. Hier befinden sich auch die sogenannten kleinen Dolomiten mit den höchsten Bergen der ligurischen Voralpen wie dem Toraggio (1973 m) und dem Pietravecchia (2040 m).

Durch die prähistorischen Funde in der Grotte von Giacheira bei Marellae und anderen Orten in der näheren Umgebung konnte nachgewiesen werden, dass sich hier schon vor circa 60.000 Jahren menschliche Ansiedlungen befunden haben. Ab dem 13. Jahrhundert gehörte der befestigte Ort den Grafen von Ventimiglia, anschließend den Grafen von Provenza (aus dem Umland von Nizza) und dann zu Genua. In der Mitte des 17. Jahrhunderts wurde der Ort ein Besitztum der Savoia. In der Alststadt fallen vor allem die "Chibi" auf, die in Form von konzentrischen Kreisen angelegten Gassen des Ortes.

Pigna ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Pigna gibt es noch mehrere Ortschaften wie: Buggio (5,5 km), Isolabona (8,1 km) und Baiardo (13,6 km). Fahren Sie von Ventimiglia aus auf der SS1 Richtung Bordighera bis es links auf die SP64 geht. Vorbei an Dolceaqua und Isolabona bis Sie auf Pigna treffen.



mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Pigna

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 18.06.2018 05:49:11