Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Santa Margherita Ligure und Ferienwohnungen in Santa Margherita Ligure

Traumhafte Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Santa Margherita Ligure auf BlumenRiviera.de: Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für den Santa Margherita Ligure - Urlaub beim Spezialisten buchen! Schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf BlumenRiviera.de finden Sie die richtige Genua Provinz - Ferienunterkunft.

Ferienhaus Italien Ferienwohnung / Genova / S. Margherita Ligure

S. Margherita Ligure

Eine schöne Aussicht auf Santa Margherita Ligure und seinen Strand Der schöne Hafen von Santa Margherita Ligure Castello di Santa Margherita Ligure Der Hafen und ein Haus in Santa Margherita Ligure Kirche San Giacomo in Santa Margherita Ligure Malerische Ansicht des Ferienortes Santa Margherita Ligure Ein schöner Blick auf Santa Margherita Ligure und seinen Hafen Hafen in Santa Margherita Ligure, Ligurien Die alte Skulptur in Santa Margherita Ligure

S. Margherita Ligure

Genova

Römisch- mittelalterlicher Ort an der Küste

Idealer Ort für Tauchgänge- auch die zwei Burgen sind beeindruckend zu besichtigen

Reise Tipps

Reise Tipps

Die in Rot-, Gelb- und Ockertönen gehaltenen Häuser und die pseudo-barocke Fassade der Santa Margherita d’Antiochia, zeichnen den Küstenort Santa Margherita Ligure aus. Er liegt an der Riviera di Levante, im östlichen Teil der Halbinsel Portofinos. 

Besuchen Sie die Pfarrkirche San Giacomo di Corte aus dem Jahr 1130 oder die Kapuzinerkirche aus dem frühen 17. Jahrhundert in der Nähe der Burg, die zusammen mit dem Kapuzinerkloster gebaut wurde. Im Inneren sind wertvolle Gemälde, Statuen und Fresken zu finden.

Auch die Villa Durazzo- Centurion ist faszinierend. Der Komplex besteht aus zwei Villen inmitten eines großen Parks, gebaut im 17. Jahrhundert. Der Park ist ein typisch- italienischer Garten, in dem sie entspannen und spazieren können.

Berühmt sind auch die Schlösser von Santa Margherita Ligure, wie das gleichnamige Schloss direkt am Wasser, dass von der Republik Genua in der Mitte des 16. Jahrhunderts gebaut wurde. Auch das Schloss von Paraggi in der Nähe des Flusses ist einen Blick wert. Gebaut 1626 von den Genuesen wurde es als Verteidigungsanlage gebaut. Diese Burg wurde während der Französischen Besetzung von napoleonischen Truppen besetzt.

Auch Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Von Sand-, über Stein- bis hin zum Kiesstrand, malerischen Buchten und einladenden privaten Badegebieten, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob faulenzen am Strand oder sich sportlich betätigen, in Santa Margherita Ligure ist für jeden etwas dabei.

Das Meeresschutzgebiet von Portofino umfasst die Gemeinden von Camogli, Portofino und Santa Margherita Ligure. Für Taucher gibt es so einiges zu bestaunen! Die südliche Seite umfasst zwei herrliche Buchten, San Fruttuoso und Cala dell’Oro, und eine lange Reihe von hohen Felsklippen, die unter Wasser bis zu einer Tiefe von bis zu mehr als 50 Meter reichen. Hier erwartet Sie eine atemberaubende Pflanzen- und Tierwelt!

Geschichte

Geschichte

Santa Margherita Ligure wurde als römisches Dorf gegründet und wurde hauptsächlich von Fischern bewohnt. Es kam zu Überfällen im 7. Jahrhundert durch die Rotari und im 10. Jahrhundert durch die Sarazenen. Santa Margherita Ligure wurde ein Lehen der Familie Fieschi, die den Ort 1229 in die Republik Genua eingliederten.

1432 kam es zu Plünderungen durch die Republik Venedig, 1549 zu Angriffen des türkischen Admirals Dragut. 1797 wurde Santa Margherita Ligure Teil der ligurischen Republik und trat 1805 in das Erste Französische Reich ein.

Von 1815 bis 1861 war Santa Margherita Ligure Teil des Königreichs Sardinien, dass dann in das italienische Königreich überging. Santa Margherita Ligure erhielt um die Jahrhundertwende auch Anschluss an die Bahnlinie Ventimiglia-Rom. Dadurch wurde der Tourismus stark angekurbelt und es wurden elegante Villen und Grand Hotels gebaut. Bis heute ist Santa Margherita Ligure ein renommiertes Ferienresort.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Santa Margherita Ligure ist eine Ortschaft in der Provinz Genova welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Santa Marherita Ligure sind noch mehrere Ortschaften wie: San Michele di Pagano (2 km), San Lorenzo della Costa (4,6 km) und Nozarego (3,1 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die Autobahnausfahrt Rapallo fahren Sie die Via Queirolo bis zum Kreisverkehr nehmen Sie die 2 Ausfahrt in den Viale Torino dann bis zum Ende fahren Sie rechts und gleich wieder links in die Aurelia di La Spezia welche dann Via S. Michele wird dann auf der SP227 bis Santa Margherita Ligure.

© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46