Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Tavole und Ferienwohnungen in Tavole

Besuchen Sie Tavole während Ihres Urlaubes in Ligurien, Italien.

Dolcedo

Tavole

Tavole

Dolcedo, Imperia

Hoch über dem Meeresspiegel aber nicht abgehoben

Tavoles Einwohner praktizieren ein lebendiges Miteinander - bei Arbeit und Spiel

Reise Tipps

Reise Tipps

Chiesa parrocchiale dell'Annunziata
Chiesetta campestre di Santa Marta, della Santissima Trinità und della Natività di Maria
Die Bewohner von Tavole praktizieren noch immer den als “sport del balon” oder Pallone elastico / Pallapugno bekannten Ballsport der typisch für Ligurische und Piemontesische Täler ist.

Geschichte

Geschichte

Prelà mit dem alten Namen Pietralata, war im Mittelalter das Gebiet der Grafen von Ventimiglia und später Hochburg der Familie Grimaldi. Danach ging sie an die Grafschaft Tenda, dann in den Besitz der Genueser Doria und Lascaris über und wurde schließlich im Jahre 1575 an das Herzogtum von Savoyen verkauft. Es folgte die Aufnahme in das Königreich Sardinien und im Jahr 1861 in das Königreich Italien.
Von 1973 bis zum 31. Dezember 2008 war Prelà Mitglied der Comunità Montana dell'Olivo.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Tavole gehört zu der Gemeinde Prelà, in der Provinz von Imperia, in der Region Ligurien.
Der Weiler Tavole ist ca. 3,07 km von der Gemeinde Prelà entfernt.
Zur Gemeinde Prelà gehören noch andere Weiler, Casa Carli (0,77,km), Costiolo (0,65 km), Molini (0,13 km), Novelli (3,04 km), Praelo (0,42 km), Valloria (1,67 km), Villatalla (3,41 km).
Der Weiler Tavole liegt 473 meter über dem Meeresspiegel.
In Tavole wohnen ca. 89 Personen, man erreicht es wenn man ab der Autobahnabfahrt Imperia Ovest in Richtung Dolcedo fährt, dort links auf die SP39 abbiegt und der Beschilderung über Molini, Valloria bis Tavole folgt.

© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46