Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Imperia City und Ferienwohnungen in Imperia City

Landschaftlich reizvoll gelegen, verdankt die Hafenstadt Imperia seinen Namen dem Fluß Impero, der den Ortsteil Oneglia von Porto Maurizio trennt.

Imperia (City)

Die Menschen genießen die Sonne am Sandstrand von Imperia Eine Yacht zwischen zwei Palmen in Imperia Bunte Häuserfassaden in beim Sonnenuntergang in Imperia Oneglia Kirche Ave Maris Stella im Zentrum von Imperia Schöner Korridor mit Meerblick in Imperia Palmen im Wind neben einem Hafen in Imperia Garten des Museo del Clown Villa Grock mit einem Brunnen in Imperia Die Clown Museum Villa Grock in Imperia an einem sonnigen Tag

Imperia (City)

Imperia

Die große und aufregende Hauptstadt der Provinz Imperia

Hier wird Ihnen garantiert nicht langweilig. Von Sportangeboten über Sehenswürdigkeiten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten finden Sie hier alles

Reise Tipps

Reise Tipps

Die kulinarischen Genüsse Imperias

Eine besondere Köstlichkeit und Spezialität sind natürlich die regionalen Produkte. Durch das besondere Olivenöl bekommt die ligurische Focaccia ihren unverwechselbaren Geschmack. Ebenso der  der Vessalico Knoblauch ist etwas sehr besonderes. Er wird für viele Spezialitäten verwendet, wie zum Beispiel für das ligurische Pesto. Das einzigartige Klima durch das Meer und die Berge wird den Spezialitäten ein sehr besonderer und seltener Geschmack verliehen.

Bei einem Besuch in Imperia sollten Sie unbedingt eines der vielen Restaurants an den Häfen von Oneglia sowie Porto Maurizio besuchen. Für jeden Geschmack ist hier etwas zu finden. Frischen Fisch finden Sie bei La Beppa am Hafen von Oneglia (Via Doria 24).

Zwischen bunten alten Fischerhäusern unweit des Hafens von Porto Maurizio finden Sie die Pizzeria L`Oasi la Pizza (Piazzetta Sant Antonio 15). Hier können Sie sich überraschen lassen. Pizzen werden Ihnen per Zufallsprinzip an den Tisch gebracht - sie können entscheiden, ob Sie diese annehmen möchten oder auf die nächste warten.

Ein ähnliches Konzept hat die im April 2014 eröffnete Pizzeria “Giropizza” (Via de Geneys 11/13). Hier können Sie sich durch leckere Pizzen durchprobieren und essen soviel Sie schaffen. Sie wählen aus, welche Pizzen Sie möchten. Anschließend wird Ihnen Ihre Auswahl auf einem großen Holzbrett an den Tisch gebracht. Sie können aber auch a la carte bestellen. Die Speisekarte ist sehr umfangreich - von doppelt belegten Pizzen, 3D-Pizzen, Pizzen mit Käserand bis hin zu Crepes, Focaccia und Panini. Eine Reservierung ist hier unbedingt zu empfehlen, da das Lokal recht klein und inzwischen sehr beliebt ist. Traditionelle ligurische Küche bietet die Osteria dai Pippi in Porto Maurizio (Via dei Pellegrini 9).

Imperia erlebent

Die Stadt liegt direkt am Meer daher haben Touristen die in Imperia ihren Urlaub verbringen die Möglichkeit auf einen entspannten Strandurlaub, sowie trotzdem die Chance auf spannenden Touren in die Berge. Egal ob mit dem Mountainbike  oder zu Fuß, die herrliche Landschaft wird Sie begeistern. Die besonderen Trails bringen Amateure und Profis an ihre Grenzen.

Entdecken Sie den angenehm erfrischenden Charme der Stadt Imperia, der durch die Vielseitigkeit und Schönheit der Stadt enstanden ist.

Zahlreiche Geschäfte findet man in Imperia rund um die Piazza Dante in Oneglia in der Via della Repubblica und in der Via Bonfante. Mittwoch und Samstag Vormittag ist Markttag in Oneglia sowie am Donnerstag Vormittag in Porto Maurizio. Neben italienischer Mode und  frischem Obst und Gemüse finden Sie hier sicher auch Souvenirs für daheimgebliebene Freunde und Familie.

Nicht verpassen sollte man in Imperia die Villa Grock des berühmten Schweizer Clowns Adrien Wettach. Das Clown-Museum bietet mit seinen einzigartigen Räumen Spiel und Spaß für die ganze Familie. In Andenken an den Clown findet das Festival Grock mit abwechslungsreichem Programm in Imperia statt.

Ein weiteres Event, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist die alle zwei Jahre stattfindende Segelregatta “Vele d’Epoca”. Zahlreiche Segelschiffe kommen hierfür an die ligurische Küste nach Imperia. Das Rahmenprogramm ist auch für Nichtsegler ein Erlebnis.

Strände in Imperia

Die Strände Imperias sind abwechslungsreich. Man findet sowohl Sandstrände als auch Fels- und Steinstrände.

Die Strände in Oneglia sind Stein- und Felsstrände. Entlang Lungomare in Richtung Diano Marina findet man zahlreiche Parkplätze und außerdem einen größeren Kinderspielplatz. Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann von hier aus über die alte Verbindungsstraße nach Diano Marina radeln und die Nähe zum Meer genießen.

In Borgo Marina befinden sich sowohl freie Strände mit Service (Orange Beach) als auch kostenpflichtige Bagni (z.B. Bagni Oneglio). Auch ein Hundestrand befindet sich hier (Bagni Buraxen).

Von Borgo Marina aus gelangt man über einen Fußweg (Lungomare Domenico Moriani)  unterhalb der Aurelia zu Borgo Foce. Dort befinden sich ein freier Sandstrand (Foce Beach) sowie felsige Strandabschnitte.

Von den Stränden in Borgo Prino hat man einen tollen Blick auf das Panorama von Porto Maurizio und auf den Torre Prarola.. Am Anfang findet man einen kleinen Sandstrandabschnitt. Fährt man weiter gelangt man an den felsigen Strand. Hier findet man auch zwei größere Parkplätze.

Abendgestaltung in Imperia

Um den Tag in Imperia ausklingen zu lassen, empfiehlt sich ein Spaziergang entlang des Hafens von Oneglia oder Porto Maurizio. Neben zahlreichen Restaurants sind in beiden Stadtteilen Imperias auch Bars zu finden, in denen man sich zum Aperitivo trifft.

Am Hafen in Oneglia ist das “Laboratorio” zu empfehlen. Bestellt man hier einen Aperitivo, bekommt man verschiedene Häppchen dazugereicht. Nebenan befindet sich die Bar “La Conchiglia”. Für den größeren Hunger kann man in eines der zahlreichen Restaurants am Hafen gehen. In Porto Maurizio findet man am Hafen von Borgo Marina ebenfalls eine breite Auswahl an Lokalen. Beliebt ist hier zum Beispiel das Greenwich Cafe. Am Abend und vorallem an den Wochenenden wird hier bei Musik zusammengesessen und oder auch getanzt. Ebenso lebhaft geht es in den Sommermonaten in der Bar “Capo Horn” zu. Wer noch weiter feiern möchte, kann dies unter freien Himmel im Coco-Beach (Ex-Afrik) in Oneglia tun.

Walbeobachtung

Wenn Sie denken, im Mittelmeer weder Wale noch Delfine beobachten zu können, dann lassen Sie sich mit einer Walbeobachtungstour überraschen! Eine Whalewatching Tour auf dem offenen Meer ist ein besonderes Erlebnis – vor allem für Kinder. Von April bis November können Sie diese unvergessliche Erfahrung auf einem Boot erleben, das von den Häfen von GenuaImperiaSanremoVarazzeSavonaLoanoLaiguegliaAndora und Bordighera abfährt. Einen Ausflug den Sie so schnell nicht vergessen werden!

Geschichte

Geschichte

Imperia - Provinz und Stadt

Nicht nur eine der vier Regionen in Ligurien heißt Imperia, sondern auch die italienische Hafenstadt an der Riviera di Ponente.  Die Provinzhauptstadt  hat 42.246 Einwohner und liegt sehr westlich. Die Imperiesi sprechen vor Ort weitesgehend den ligurischen Dialekt.

Neben interessanten Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten finden Sie in Imperia ebenfalls historische inakte Fischerhäfen, sowie einen modernen Yachthafen. 1945 wurde das Gebiet für einen Monat von französischen Truppen besetzt.

Oneglia vs. Porto Maurizio

Die Stadt besteht aus ehemals zwei unabhängigen Stadtteilen Oneglia und Porto Maurizio, sowie weiteren umliegenden Dörfern. Die Teilung der beiden Stadtteile erfolgt durch den Fluss Impero. Die einst verfeindeten Ortsteile in Imperia bilden heute eine einzige Gemeinde.  Die Rivalität der beiden Stadtteile äußerte sich jahrhundertelang in einem starken wirtschaftlichen Konkurrenzverhalten. Hierbei stand Porto Maurizio immer in Treue zu Genua und Oneglia hielt zu den Savoyen.

Erst durch die Errichtung eines Rathauses in Imperia, welches geografisch gesehen exakt zwischen den beiden Ortsteilen liegt, konnte die Revalität  1923 überwunden werden.

Oliven aus Imperia

Mit der Einführung der  Olivenbaumkulturen im 12. Jahrhundert entstand ein dominierendes Element in Imperia. Die Olivenhaine sind weit verbreietet.  Auch heute ist die Stadt noch sehr geprägt und außerdem wirtschaftlich abhängig von der Olivenernte. Wir empfehlen den Kauf von traditionellem Olivenöl bei einem der vielen Bauern in der Region.

Traditionelles Olivenöl können Sie vor Ort in Imperia bei Carli, Raineri und Isnardi erwerben. Weiterhin empfehlen wir einen Besuch im Olivenölmuseum in Imperia, welches mit viel Aufwand und Liebe gestaltet wurde.Hier erfahren Sie interessante Informationen über die Hintergründe des Olivenanbaus, die Ernte der Oliven sowie der Produktion des bekannten Olivenöls. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsfaktor ist heutzutage immer noch die Blumenzucht

Da immer mehr Leute ihren wohlverdienten Sommerurlaub in einer Ferienwohnung  in Ligurien verbringen, ist auch der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle für die Region.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Imperia gehört zu den Gemeinden Artallo, Borgo d'Oneglia, Caramagna, Caramagnetta, Garbella, Moltedo, Montegrazie, Oneglia, Piani, Poggi, Porto Maurizio und Sant Agata und ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Imperia gibt es noch mehrere Ortschaften wie: Gorleri (9,7 km), Porto Maurizio (4,6 km) und Costa d Oneglia (8,1 km). Aus Genua / Nizza kommend nehmen Sie die Autobahnausfahrt Imperia Ovest.

Casa Canelli

Ferienhaus Italien Ferienwohnung in Ligurien Imperia (Imperia (City))

Verfügbarkeit, Garten, Autostellplatz, Terrasse, Sitzplatz im Grünen, BBQ, Olivenbäume, Sat/TV, Meerblick Swimming Pool 3 Schlafzimmer 2 Badezimmer

Swimming Pool
Pets allowed on request
SAT/TV
Parking space
BBQ
Details ansehen

Casa Garbella

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Imperia (Imperia (City))

Verfügbarkeit, Grillen erlaubt, Garten, Autostellplatz, Terrasse, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Spülmaschine, Meernähe (ca. 800 m) 2 Schlafzimmer gepflegter Garten Terrasse W-Lan ID 008031-LT0454

Pets allowed on request
Dishwasher
SAT/TV
Internet
Parking space
Details ansehen

Villa dell Avvocato

Ferienhaus Italien Ferienwohnung in Ligurien Imperia (Imperia (City))

Verfügbarkeit, Grillen erlaubt, Garten, Autostellplatz, Terrasse, BBQ, Dachterrasse, Olivenbäume, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Spülmaschine, 5 Schlafzimmer Swimmingpool 3 Badezimmer 2 große Terrassen

Swimming Pool
Pets allowed on request
Dishwasher
SAT/TV
Parking space
BBQ
Details ansehen

Villetta di Nanni

Ferienhaus Italien Ferienwohnung in Ligurien Imperia (Imperia (City))

Verfügbarkeit, Grillen erlaubt, Garten, Autostellplatz, Terrasse, BBQ, privater Parkplatz, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Kleine Villetta Traumhafter Meerblick Grosse Terrasse Swimmingpool

Swimming Pool
Pets allowed on request
SAT/TV
Parking space
BBQ
Details ansehen

Casa S. Lucia

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Imperia (Imperia (City))

Garten, Autostellplatz, Terrasse, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Spülmaschine, 2 Schlafzimmer 2 Badezimmer Swimmingpool Gepflegter Garten und Terrasse

Swimming Pool
Pets not allowed
Dishwasher
SAT/TV
Parking space
Details ansehen


© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46