Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Andora und Ferienwohnungen in Andora

Genießen Sie das klare Meereswasser und die schönen Sandstrände der Stadt Andora in Ligurien, Italien.

Andora

Malerische Ansicht des Ferienortes Andora Zwei Menschen genießen die Aussicht auf eine Bank in Andora Promenade von Andora Schöner Springbrunnen mit Blumen in Andora Eine Straße entlang der Küste in Andora Straße mit Palmen in Andora Beach Volley in Andora Schöne Promenade von Andora Das beliebte Stadtzentrum mit der Kirche von Andora

Andora

Savona

Traumhafte Sandstrände in Andora

Atemberaubendes Tauchgebiet und Walbeobachtungen bieten ein faszinierendes Erlebnis

Reise Tipps

Reise Tipps

Die Stadt gilt als sehr interessantes Tauchgebiet. Die zwei Tauchzentren in Andora bieten Tauch- sowie Lehrgänge an. Zwischen dem teilweise etwas felsigen Meeresgrund tauchen immer wieder einzigartige Pflanzenarten und verschiedene Fische auf. Außerdem sehr eindrucksvoll ist das Schiffswrack aus dem 2. Weltkrieg.

Wer sich lieber auf als unter dem Wasser befindet, kann sich in dem Sportboothafen begeistern lassen. Hier ist Platz für 700 Sport- und Segelboote. Die regelmäßigen Segelregatten, die von dem Segelverein Andoras veranstaltet werden, machen das Wassersportangebot der Stadt perfekt.

Erst kürzlich wurde ein Schutzgebiet für Wale in Ligurien gegründet. Das sogenannte "Santuario delle Balene", reicht von der Toskana bis nach Cannes in Frankreich. Der Kern dieses Schutzgebietes befindet sich vor Andora und in diesem Meerkorridor kann man die Meeressäugetiere beobachten. “Die Sanuario dei Cetacei” bietet professionell geführte Touren an. Vom Porto Comunela Andora in der Via Auriela legen die Touren ab. Neben Delfinen und Walen werden Ihnen mit hoher Wahrscheinlich noch weitere Meerestiere während der Tour begegnen. Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein!

Nicht nur im Wasser gibt es einiges zu erleben, sondern auch an Land gibt es viel zu sehen! Die im 13. Jahrhundert erbaute Burg von Clavesana ist im Hinterland von Andora, hier befindet sich der älteste Siedlungskern. Die Burg ist ein tolles Ausflugsziel mit viel Charme. Es ist angenehm ruhig, fernab vom Massentourismus. Dieser Baukomplex umfasst das Paraxo. Dies war zuerst der Sitz der Clavesana und später der Amtssitz der Genueser sowie der Portalturm der Burg. Ein toller Stop während der Ausflüge ist “La Casa del priore”. Das Restaurant befindet sich in einem restaurierten Steingebäude mit toller Atmosphäre in Localita castello, von wo aus man eine herrliche Aussicht genießen kann. Der schnelle und freundliche Service ist genauso wie die Köstlichkeiten hervorragend.

Sie springen am liebsten einfach ins kühle Nass? Dann ist ein Urlaub in einem Ferienhaus direkt am Meer die beste Entscheidung. Neben der wunderbaren Erfrischung sind natürlich auch die traumhaften Sandstrände Urlaub pur! Ein toller Strand ist zum Beispiel der “Spiaggia Libera Attrezzata AMA”. Er ist nicht komplett überlaufen und lädt zum Sonnen, Relaxen und einfach Genießen ein. Vor allem auch für die Kleinen ein Wohlfühlparadies.

„Bandiera Blu“ heißt die Auszeichnung welche Andora seit mehr als einem Jahrzehnt für die hervorragende Wasserqualität, die Sauberkeit der Strände und die überragenden Dienstleistungseinrichtungen verliehen bekommt. Die Badeurlauber sind begeistert von den Sandstränden Andoras und können sich neben dem Entspannen an der Sonne an einem breitgefächerten Sportangebot austoben.

An einem sonnigen Tag am Strand darf ein gutes Eis zwischendurch natürlich nicht fehlen. Ein Tipp für Andora ist die Gelateria L`Era Glaciale in der Via Andrea Doria und die L´Isola Allegra in der Via Aurelia. Verschiedenste Sorten mit bestem Geschmack.

Der sehr alte Ort Colla Micheri liegt am Paßübergang zwischen Andora und Laigueglia an der Via Julia Augusta. Von hier aus starten interessante und abenteuerliche Mountainbike Strecken. Egal ob Profi oder Amateur an seine Grenzen wird hier jeder kommen. Außerdem führen noch weitere Strecken und Wanderwege in die Ortsteile von Rollo und Conna. Nach einem anstregenden und aufregenden Tag im Hinterland lässt sich der Abend wunderbar in der Ristobar Biro in der Via dei Mille ausklingen. Egal ob Fisch, Fleisch oder Pasta, die Karte ist umfangreich. Auch wer nur gemütlich ein Glas Wein trinken möchte wird sich hier wohlfühlen.

Nicht sehr weit entfernt befindet sich die Kirche der Heiligen Giacomo und Filippo. Sie wurde aus dem Gestein des Capo Mele im spätrömischen ligurischen Stil erbaut.

Für alle Mittelalter-Fans lohnt sich die hundert Meter lange “römische Brücke”, die mit ihren zehn Bögen noch aus dem Mittelalter stammt und über den Merola geht, zu besuchen. Die Oase des Merola ist ein Naturschutzgebiet, welches sehr gerne von Birdwatching-Liebhabern besucht wird.

Das “Palazzo Tagliaferro” gilt als Zentrum zeitgenössiger Kultur. Verschiedene Austellungen sowie eine Bibliothek ist umgeben von einem schönen Garten mit Kinderspielplatz. Für alle die mit dem Auto anreisen gibt es einen kostenfreien Parkplatz.

Walbeobachtung

Wenn Sie denken, im Mittelmeer weder Wale noch Delfine beobachten zu können, dann lassen Sie sich mit einer Walbeobachtungstour überraschen! Eine Whalewatching Tour auf dem offenen Meer ist ein besonderes Erlebnis – vor allem für Kinder. Von April bis November können Sie diese unvergessliche Erfahrung auf einem Boot erleben, das von den Häfen von GenuaImperiaSanremoVarazzeSavonaLoanoLaiguegliaAndora und Bordighera abfährt. Einen Ausflug den Sie so schnell nicht vergessen werden!

Geschichte

Geschichte

Andora ist ein römisches Dorf, dass während des Mittelalters von seinem ursprünglichen Platz in der Ebende des Merula Flusses, in die Nähe des Schlosses des Marquis von Clavesana. Das Schloss war die Residenz der Marquis von Clavesana. Im Jahr 1252 wurde Andora an die Republik Genua verkauft.

Im 15. Jahrhundert nahm das Gebiet um Andora schwere Schäden durch die Truppen der Visconti. In den folgenden Jahrhunderten führten Ausbrüche von Krankheiten, Überschwemmungen und die schrittweise Aufgabe des Ortes zugunsten der entstandenen Orte an der Merula Ebene, zu einer Entvölkerung des Gebiets um Andora.

In dieser Zeit entwickelten sich die Olivenkulturen sowie die Fischerei, in dessen Zuge die ersten Werften gebaut wurden. Mit dem Fall der Republik Genua kehrte Andora in die ligurische Republik zurück.

1805 wurde Andora in das Erste Französische Reich eingegliedert. Ab 1861 gehörte Andora zum Königreich Italien.
Von 1973 bis 2008 war Andora Teil der Berggemeinschaft Ingauna.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Andora ist eine Ortschaft in der Provinz Savona welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Andora sind noch mehrere Ortschaften wie: Laigueglia (9,2 km), Cervo (8,6 km) und Alassio (13,8 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die Autobahnausfahrt Andora auf der E80.

Villa Poggio d Andora No 7

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Savona (Andora)

Verfügbarkeit: 17.07.2019 - 31.12.2019

Verfügbarkeit, Autostellplatz, Balkon, Sitzplatz im Grünen, BBQ, Garten bzw. Terrassenmöbel, Swimmingpool 600 m vom Sandstrand Balkon mit Meerblick

Swimming Pool
Pets allowed on request
Internet
Parking space
BBQ
Details ansehen

Villa Poggio d Andora No 8

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Savona (Andora)

Verfügbarkeit: 17.07.2019 - 31.12.2019

Verfügbarkeit, Autostellplatz, Balkon, Sitzplatz im Grünen, BBQ, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Swimmingpool 600 m vom Sandstrand Balkon mit Meerblick

Swimming Pool
Pets allowed on request
SAT/TV
Internet
Parking space
BBQ
Details ansehen

Villa Poggio d Andora No 20

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Savona (Andora)

Verfügbarkeit: 17.07.2019 - 31.12.2019

Verfügbarkeit, Autostellplatz, Balkon, Sitzplatz im Grünen, BBQ, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Swimmingpool 600 m vom Sandstrand 1 Zimmer Apartement Balkon mit Meerblick

Swimming Pool
Pets allowed on request
SAT/TV
Internet
Parking space
BBQ
Details ansehen

Villa Poggio d Andora No 10

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Savona (Andora)

Verfügbarkeit: 17.07.2019 - 31.12.2019

Verfügbarkeit, Autostellplatz, Balkon, Sitzplatz im Grünen, BBQ, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Swimmingpool 600 m vom Sandstrand Balkon mit Meerblick

Swimming Pool
Pets allowed on request
SAT/TV
Internet
Parking space
BBQ
Details ansehen

Villa Poggio d Andora No 17

Ferienwohnung Ligurien in Ligurien Savona (Andora)

Verfügbarkeit: 17.07.2019 - 17.08.2019

Verfügbarkeit, Autostellplatz, Balkon, Sitzplatz im Grünen, BBQ, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Swimmingpool 600 m vom Sandstrand Balkon mit Meerblick

Swimming Pool
Pets allowed on request
SAT/TV
Internet
Parking space
BBQ
Details ansehen


© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46