Dieser Stadtteil gehört zur Stadt  
Ventimiglia

Mortola

Ventimiglia, Imperia

Malerischer Ort direkt an der Küste

Besichtigen sie die weltberühmten Gärten in Mortola

In Mortola Inferiore befinden sich die berühmten Hanbury Gärten, die zum Weltkulturerbe zählen und jährlich viele Besucher anlockt. Auch die Umgebung ist einmalig.

Direkt an den Gärten vorbei, führt ein schmaler Weg hinunter zum Meer, der auch schon früher von Fischern genutzt wurde. Auch der Weg zur Dorfkirche lohnt sich. Er ist mit wunderschönen Mosaiken verziert. Vom Piazza San Mauro genießt man einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer und die Küste.

Sehenswert ist auch die Marienkirche in Mortola Superiore, wo man eine Marienstatue besichtigen kann. 

Mortola ist ein Ort in der Gemeinde Ventimiglia. Der Ort unterteilt sich in Mortola Inferiore und Mortola Superiore. Mortola wurde schon im frühen Mittelalter besiedelt und in die Provinz Imperia eingegliedert. Im 12. Jahrhundert wurde Mortola in die Gemeinde Ventimiglia eingegliedert.

Mortola gehört zur Gemeinde Ventimiglia und ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Mortola sind noch mehrere Ortschaften wie: Ponte San Ludovico (1,5 km), Grimaldi (2,6 km) und Latte (1,4 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die Autobahnausfahrt Ventimiglia nehmen Sie die SS20 dann die SS1 bis Mortola.




mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Mortola

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 23.06.2018 04:46:08