Promenade von VentimigliaBlick auf das malerische Ferienort VentimigliaEin Park mit Palmen im Stadtzentrum von VentimigliaSchöne Häuser in VentimigliaVentimiglia ist mit seiner mächtigen Stadtmauer, der Kathedrale und dem Kloster schon von Weitem erkennbarIm Inneren des Gotteshauses von Ventimiglia führt eine Treppe hinunter zur KryptaStrand in VentimigliaMittelalterliche Gasse von Ventimiglia in Ligurien

Ventimiglia

Imperia

Römische Stadt trifft auf mittelalterliche Burg

Vielfältigkeit ist hier Programm

Durch die weit zurückreichende Geschichte hat Ventimiglia ein außergewöhnlich großes, historisches Angebot.

Von römischen Gebäuden wie dem römischen Theater, in das ein Freiluftmuseum integriert ist, über mittelalterliche Gemäuer wie die imposante Stadtmauer, die Assunta Kathedrale, ein lateinisches Kloster und ein Baptisterium, ist hier alles dabei. Hier liegen römische Bauten direkt neben mittelalterlichen Wehranlagen.

Beeindruckend ist auch die Via Garibaldi, die Haupststraße. Hier reihen sich die Palazzi der Adelsfamilien aneinander und man spaziert an schönen Innenhöfen, Portalen und Gewölben vorbei. Auch ein Rundgang oder eine Fahrradfahrt über die Stadtmauer ist empfehlenswert, hat man doch von dort oben einen hervorragenden Blick über das Tal. Am Ende der Stadtmauer empfängt Sie die Kirche San Michele mit zugehöriger Krypta.

Ein paar entspannte Stunden am Strand. Wer wünscht sich das nicht einmal wieder? Die Strandpromenade von Ventimiglia ist sehr einladend. Neben den vielen tropischen Palmen reihen sich Parkanlagen, Strandbäder, Restaurants und Trattorien.

Die Stadt hat die unterschiedlichsten Geschäfte mit großer Warenauswahl zu bieten. Die Piazza Martiri della Liberté ist das Geschäftsherz von Ventimiglia. Hier finden wirklich auch die ausgefallendsten Interessenten etwas. Besonders der Freitagsmarkt, welcher jeden Freitag dort statt findet, ist sehr beliebt. Dies ist der größte an der ganzen Küste. Er ist zu einer regelrechte Touristenattraktion geworden und zieht immer wieder viele Touristen an. Zu finden ist der Markt an der Hauptstraße und an der Strandpromenade. Hier können Sie wirklich alles erwerben, was Sie sich nur vorstellen können. Wer vom Shoppingmarathon eine kleine Pause benötigt, findet sicherlich einen netten Platz in einem der Restaurants.

Ventimiglia hat einen jährlich neuen Veranstaltungskalender. Der Höhepunkt ist die im Juli stattfindende Blumenschlacht sowie die mittelalterlichen Wettkämpfe “Sestriere” der unterschiedlichen Viertel, die im August stattfinden.

Der Höhepunkt des Jahres bilden die im Juli stattfindende Blumenschlacht, sowie die mittelalterlichen Wettkämpfe “Sestriere” der unterschiedlichen Viertel, die im August stattfinden.

In Ventimiglia ist wirklich all das zu finden, was zu einer modernen Infrastruktur gehört. Daher lohnt es sich definitiv für einen tollen Ferienhaus Urlaub nach Ligurien zu fahren.

Historischen Quellen zufolge wurde Ventimiglia in prähistorischen Zeiten gegründet. Im 2. Jahrhundert vor Christus wurde das Dorf vom römischen Reich erobert. Um 49 vor Christus kam es zu einem Aufstand der Bewohner des Dorfes gegen den Herrscher, der sich zu sehr mit Spaniern angefreundet hatte. Die Bewohner, die größtenteils Caesar treu waren, lehnten sich auf und es kam zu einem Kampf zwischen Bewohnern und einer kleinen Armee des Herrschers.

Durch die Treue zu Caesar förderte dieser Wohlstand und Expansion. Nach Tod des Kaiser Neros kam es zu einigen Überfällen auf das Dorf. Das Dorf expandierte sehr stark und schloss sich an die Via Julia Augusta an.

Durch Architekten aus Rom kam es zu starken Veränderungen im Stadtbild, wie beispielsweise der Bau von Villen, Häusern, Theatern, Brunnen, Äquadukten, Bädern und vielem mehr. 644 marschierte der langobardische König Rotari in die Stadt ein und die Bewohner flüchteten in die Umgebung und bauten eine neue Stadt namens Ventimiglia auf.

Diese wird 744 Teil des Reiches von Karl dem Großen und fällt nach dem Zerfall des Heiligen Römischen Reiches dem Marca von Turin zu. Über mehrere Jahre herrschten Unruhen zwischen Ventimiglia und den benachbarten Provinzen und Regionen, allen voran die Republik Genua. Im 13. Jahrhundert kam es zu mehreren Belagerungen.

1221 wurde die Stadt nach einem langen Kampf erobert und Ventimiglia fiel in die Hände der Republik von Genua. Es kam immer wieder zu Belagerungs- und Besetzungsversuchen durch andere Herrscher.

Ventimiglia wurde während den napoleonischen Kriegen Teil des Ersten Französischen Reiches und erklärte sich während der Besetzung der Alpen zu einer unabhängigen Gemeinde. Nach dem Sturz des Französischen Reiches wurde Ventimiglia Teil der Republik von Nizza und trat 1861 in das Königreich Italien ein.

1945 wurde Ventimiglia während des 2. Weltkrieges von Frankreich besetzt. Von 1973 bis 2011 war Ventimiglia Teil der Berggemeinschaft Intemelia und ist seit 2011 unabhängig.

Ventimiglia gehört zu den Gemeinden Grimaldi, Latte und Mortola und ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. in der Nähe von Ventimiglia gibt es noch mehrere Ortschaften wie: Bordighera (14,1 km), Latte (4,1 km) und Camporosso (5,3 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend E80 die Autobahnausfahrt Ventimiglia.

Ortsteile  

Grimaldi, Latte, Mortola,

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien Imperia Ventimiglia

Villa Callas

in Ligurien Imperia Ventimiglia (Latte)

ca. 8 min ans Meer*, Haustiere nicht erlaubt, Autostellplatz, 2 Schlafzimmer, Waschmaschine, Internet, Meerblick, Hanglage, Panoramablick, Radio/CD, Terrasse, Grillen erlaubt,

Haustiere nicht erlaubt
Waschmaschine
BBQ
Internet
Autostellplatz
Details ansehen

Ca di Latte

in Ligurien Imperia Ventimiglia

ca. 8 min ans Meer*, Haustiere auf Anfrage, Internet, Hanglage, Sat/TV, Terrasse,

Haustiere auf Anfrage
TV
Internet
Details ansehen

Casa Rosina

in Ligurien Imperia Ventimiglia

ca. 10 min ans Meer*, Haustiere auf Anfrage, 1 Schlafzimmer, kleiner Garten, Terrasse,

Haustiere auf Anfrage
Details ansehen


mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Ventimiglia

* Entfernungsangaben sind, wenn nicht anders angegeben, in Autominuten.
** Pools sind, wenn nicht anders angegeben, von Anfang Juni bis Ende September in Betrieb.

Freie Strände in Imperia > Ventimiglia

Latte

Freie Strände in Imperia > Ventimiglia


Adresse: Via Roma, 11

> Freie Strände Latte

Museen in Imperia > Ventimiglia

Olivenmühlen in Imperia > Ventimiglia

Frantoio Gaziello

Olivenmühlen in Imperia > Ventimiglia


EMail: frantoiogaziello@alice.it

Telefon: 184351456

Adresse: Via San Second, 14

> Olivenmühlen Frantoio Gaziello

Restaurants in Imperia > Ventimiglia

Bar La Crotta

Restaurants in Imperia > Ventimiglia


Adresse: Corso Mentone

> Restaurants Bar La Crotta

Bar Mi Vi

Restaurants in Imperia > Ventimiglia


Adresse: Corso Nizza 97D

> Restaurants Bar Mi Vi

Marco Polo

Restaurants in Imperia > Ventimiglia


EMail: marcop56@hotmail.com

Telefon: 1,84E+08

Adresse: Passeggiata Cavalotti 2

> Restaurants Marco Polo

Pasta & Basta

Restaurants in Imperia > Ventimiglia


Telefon: 0184230878

Adresse: Via Roma, 11

> Restaurants Pasta & Basta

Ristorante La Caletta

Restaurants in Imperia > Ventimiglia


Telefon: 0184/220012

Adresse: Via Romana 25, Latte Di Ventimiglia

> Restaurants Ristorante La Caletta

Trattoria di Cippo

Restaurants in Imperia > Ventimiglia


Telefon: 018438141

Adresse: Via Castellasse 7

> Restaurants Trattoria di Cippo

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2017 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 27.03.2017 01:16:27