Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Rocchetta Nervina und Ferienwohnungen in Rocchetta Nervina

Der Ort verfügt über ein ideales Klima für einen Sommerurlaub inmitten von Olivenhainen und Weingärten.

Rocchetta Nervina

Rocchetta Nervina

Rocchetta Nervina

Imperia

Mittelalterliches Dorf am Hang des Monte Terca

Zahlreiche spannende Wanderwege, wie der berühmte Ligurische Höhenweg, warten auf Ihren Besuch

Reise Tipps

Reise Tipps

Durch die günstige Lage des Dorfes, inmitten von Bergen ein Stück entfernt vom Meer, verfügt es über ein ideales Klima für einen angenehm warmen und ruhigen Sommerurlaub inmitten von Olivenhainen und Weingärten. Sowohl entspannte Spaziergänge, als auch sportliche, mehrtägige Wanderungen durch die Umgebung werden hier zum wahren Erlebnis. Die Landschaft und eine große Auswahl an Wander- und Radwegen sorgen für entspannte Urlaubsausflüge. Wanderungen sind vor Allem zu den Berhütten an der Alta Via dei Monti Liguri, dem ligurischen Höhenwanderweg, wie auf den Paù (1063 m) und den Testa d'Alpe (1457 m) mit zwei frisch renovierten Hütten zu empfehlen. In wenigen Stunden kommt man so von einer schönen mediterranen Landschaft in die kühle Umgebung des Hochgebirges. Am Ziel einer Wanderung kann man ein schmackhaftes Ziegenfleisch mit Bohnen oder auch eine andere lokale Spezialität sowie Kaninchen alla Rocchettina, genießen. Die Berge Abellio (1016 m) und Morgi (819 m) grenzen Rocchetta gegen Westen und gegen Osten hin ab. In der Umgebung rund um Rocchetta Nervina finden sich eine Vielzahl von kleinen Wasserfällen, Brücken und Bächen, welche auch einen kleinen Spaziergang oder eine Radtour zu einem großen Erlebnis machen. Der Gipfel des Testa d´Alpe (1578 Meter) an der Wasserscheide zum Roiatal befindet sich in einer sehr typisch alpinen Landschaft.

Wer lieber am Meer mit dem Radel unterwegs ist kann sich auf eine tolle Tour auf der Pista Ciclabile freuen. Der Weg, der parallel am Meer entlang führt, ist ausschließlich für Radfahrer, Fußgänger und Skater gemacht worden und ca. 26 km lang.

In der Stadt befinden sich kleinere Lebensmittelgeschäfte und einheimische Restaurants.  Jedes Jahr vom 16.-18. August findet in Rocchetta Nervina das Festival delle Fiabe statt, und versprüht Lebensfreude in der ganzen Region. Weitere Veranstaltungen sind auf der offiziellen Webseite der Stadt aufgeführt: http://www.rocchettanervina.com/wp/

Geschichte

Geschichte

Rocchetta Nervina ist eine Gemeinde mit 270 Einwohnern und liegt 235 Meter über dem Meeresspiegel in der Provinz Imperia. Der Ort wurde von Römern gegründet und diente im Mittelalter als Durchgangsstation für die Pilger des unteren Piemont auf dem Weg ins das Nerviatal. Heute werden viele der sakralen Bauten der Gegend als Unterkünfte genutzt, und verleihen Rocchetta Nervina damit einen ganz besonderen Charakter. Berühmt ist der Ort auch für die schönen kleinen Bergseen (Laghetti), die ihre Besucher mit kristallklarem Wasser locken und im Sommer eine wohltuende Erfrischung bieten.

Der Ort bietet daher die optimale Ausgangslage für einen Urlaub in einer Ferienhaus oder einer Ferienwohnung.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Rocchetta Nervina ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Roccetta Nervina gibt es noch mehrere Ortschaften wie: Arpicale (9,1 km), Isolabona (7,1 km) und Dolceaqua (4,7 km). Fahren Sie in Ventimiglia ab und fahren auf der SR20 in Richtung Ventimiglia dann auf der SS1 Richtung Genova bis links die SP 64 abgeht nehmen Sie diese vorbei an Camporosso Dolceaqua treffen Sie auf Roccetta Nervina.

© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46