Erfahren Sie mehr über das Wetter in Ligurien, mildes Klima & Temperaturen während des Jahres

WETTER IN LIGURIEN

Mit 300 Sonnentagen im Jahr zählt Ligurien zu einer der sonnenreichsten italienischen Regionen und ist so ein beliebtes Urlaubsziel für jede Jahreszeit. Ligurien zeichnet sich ganzjährig durch ein mildes Klima bei geringen Niederschlägen aus. Mit unserer Live-Wetter Anwendung planen Sie optimal ihre Ausflüge an der Riviera!

Live Wetter Anwendung

Etwas ging beim Laden der Wetterdaten schief. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es nocheinmal.
Das Laden der Wetterdaten dauert länger als gewöhnlich.
Klarer Himmel
Wenig bewölkt
Aufgelockert bewölkt
Durchbrochene Wolkendecke
Schauerregen
Leichter Regen
Nebel
Ort Datum Beschreibung Temperatur am Morgen Temperatur am Tag Temperatur am Abend
Wetter in Ligurien (Italien) im März, April und Mai - erfahren Sie mehr über das Klima während des Frühlings

Frühling in Ligurien

Klimatabelle vom Frühling in Ligurien - Wetter, Temperatur, tägliche Sonnenstunden und Regentage im Monat

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um Ligurien zu besuchen. Sie können die ersten warmen Tage bei einem Spaziergang am Strand genießen und viele mit bunten Blumen geschmückte Städte wie z.B. Sanremo besichtigen. Die Wassertemperatur liegt von März bis Mai zwischen 14°C und 18°C und man kann durchaus schon ins Mittelmeer springen. Oder Sie radeln auf der schönen Pista Ciclabile mit herrlichem Blick auf das Meer. In dieser Zeit können Sie auch köstliche typische Produkte wie die "fave" (grünes Gemüse, ähnlich wie Bohnen) zusammen mit der ligurischen Salami "Sant'Olcese" und den frischen salzigen Käse namens "sardo fresco" probieren. Genießen Sie den farbenfrohen Frühling in Ligurien mit allen Sinnen!

Wetter in Ligurien (Italien) im Juni, Juli und August - erfahren Sie mehr über das Klima in den Sommermonaten

Sommer in Ligurien

Sommer in Ligurien bedeutet alles, was man sich für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub wünscht: schöne Sandstrände, Hundestrände und sauberes Wasser sowie Berge, wunderbare Landschaften, viele Ausflüge und Sportmöglichkeiten. Der ligurische Sommer ist gekennzeichnet durch ein angenehmes Wetter. Im Juli beispielsweise steigen die Temperaturen so gut wie nie über 29 Grad, was zum Baden ideal ist, sportliche Aktivitäten aber nicht ausschliesst. Besonders am Morgen kann man herrlich an den Strandpromenaden joggen gehen oder ein italienisches Frühstück genießen. Das Meer erwärmt sich in den Monaten Juni bis August auf 20 bis 23 Grad.Probieren Sie köstliches Eis an den Nachmittagen einen, frischen Aperitif am Abend und genießen Sie laue Sommernächte an der Küste.

Klimatabelle vom Sommer in Ligurien - Wetter, Temperatur, tägliche Sonnenstunden und Regentage im Monat
Wetter in Ligurien (Italien) im September, Oktober und November - erfahren Sie mehr über das Klima im Herbst

Herbst in Ligurien

Klimatabelle vom Herbst in Ligurien - Wetter, Temperatur, Sonnenstunden pro Tag und Regentage pro Monat

Herbst in Ligurien bedeutet rote und gelbe Blätter, Wälder voller Pilze und Kastanien, leckere Wildgerichte und Rotweine ... Wenn die Strand-Saison vorbei ist, kommen Sie nach Ligurien und entdecken Sie das Hinterland der Region, die Farben, Gerüche und Geschmäcker! Erkunden Sie schöne Wanderrouten und genießen Sie den ligurischen Herbst! Um diese Jahreszeit ist es tagsüber immer noch sehr sonnig, am Abend und in der Nacht ist es etwas kühler. Mit einer Wassertemperatur von 16°C - 21°C und der Lufttemperatur von bis zu 25°C ist baden im Meer im September und Anfang Oktober immernoch möglich.

Wetter in Ligurien (Italien) im Dezember, Januar und Februar - erfahren Sie mehr über das Klima während der Wintersaison

Winter in Ligurien

Der Winter in Ligurien ist bei weitem weniger hart und kalt als in den umliegenden Regionen, dank der Alpen und der Apenninen, die die Region vor kalten Winden aus Nordeuropa schützen. Im Dezember bis Februar es in Ligurien bis zu 20 Grad warm werden. Das Meerwasser kühlt sich im Winter auf 13 bis 14 Grad ab. Obwohl das Klima wesentlich milder als in anderen Regionen von Italien ist, ist es manchmal kalt genug für Schnee in Ligurien. In höheren Lagen der Bergregion schneit es auch mehr, deswegen ist Ligurien auch ein beliebtes Wintersportgebiet.

Klimatabelle vom Winter in Ligurien - Wetter, Temperatur, Sonnenstunden pro Tag und Regentage pro Monat

Wetter in Ligurien

Ligurien zeichnet sich ganzjährig durch ein mildes Klima bei geringen Niederschlägen aus. Das Wetter in Ligurien ist vor allem durch die nahen Berge im Norden und das Meer im Süden beeinflusst. Durch die klimatischen Auswirkungen des Golfstroms und die schützenden Berge bis 2000 Metern Höhe ergibt sich ein über das ganze Jahr mildes Klima. Im Winter sind Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nahezu ausgeschlossen. Der Sommer ist gekennzeichnet durch angenehme Temperaturen. Im Juli beispielsweise steigen die Temperaturen so gut wie nie über 29 Grad, was zum Baden ideal ist, sportliche Aktivitäten aber nicht ausschliesst. Als Besonderheit von Ligurien gilt also, dass die Temperaturen über das ganze Jahr gesehen nicht solch großen Schwankungen unterlegen sind, wie in anderen Teilen Italiens und Mitteleuropas.

Blühende Landschaft unter strahlend blauem Himmel

Frühling in Ligurien

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um Ligurien zu besuchen. Sie können die ersten warmen Tage bei einem Spaziergang am Strand genießen und viele mit bunten Blumen geschmückte Städte besichtigen. In dieser Zeit können Sie auch köstliche typische Produkte wie die "fave" (grünes Gemüse, ähnlich wie Bohnen) zusammen mit der ligurischen Salami "Sant'Olcese" und den frischen salzigen Käse namens "sardo fresco" probieren.

Sommer in Ligurien bedeutet alles, was man sich für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub wünscht: sonnige Strände und sauberes Wasser sowie Berge, wunderbare Landschaften, viele Ausflüge und Sportmöglichkeiten. Probieren Sie köstliches Eis an den Nachmittagen, frischen Aperitif am Abend und genießen Sie den ligurischen Sommer!

Badegäste an einem Strand Liguriens

Sommer in Ligurien

Von Laubbäumen umgebene Sitzgelegenheit

Herbst in Ligurien

Herbst in Ligurien bedeutet rote und gelbe Blätter, Wälder voller Pilze und Kastanien, leckere Wildgerichte und Rotweine ... Wenn die Strand-Saison vorbei ist, kommen Sie nach Ligurien und entdecken Sie das Hinterland der Region, die Farben, Gerüche und Geschmäcker!

Ligurien ist für milde Winter bekannt. Der Winter in Ligurien ist bei weitem weniger hart und kalt als in den umliegenden Regionen, dank der Alpen und der Apenninen, die die Region vor kalten Winden aus Nordeuropa schützen.Die Temperaturen im Winter können in Ligurien bis zu 20° erreichen. Obwohl das Klima wesentlich milder als in anderen Gebieten Italiens ist, ist es manchmal kalt genug für Schnee in Ligurien. In höheren Lagen der Bergregion schneit es auch mehr, deswegen ist Ligurien auch ein beliebtes Wintersportgebiet.

Kühler Tag in Ligurien

Winter in Liguria

Niedrigst- und Höchsttemperaturen in Liguren

Sonnenstunden pro Jahr in Ligurien

Anzahl der Regentage pro Jahr in Ligurien

   AGBs   Datenschutzerklärung    Impressum

© 2000 - 2016 BlumenRiviera GmbH
Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

Last Update: 12.02.2016 01:20:14