Blick auf die malerische Stadt Santo Stefano al MareRomantische Gasse von Santo Stefano al MareBlick auf das glitzernde Meer in Santo Stefano al MareBlick auf die Altstadt von Santo Stefano al Mare in der NachtBlick auf eine Straße von Santo Stefano al MareEine Kirche in Santo Stefano al Mare, LigurienAtemberaubende Panoramablick von Santo Stefano al MareDer schöne Hafen von Santo Stefano al Mare

Santo Stefano al Mare

Imperia

Mittelalterlicher Küstenort mit schöner Hafenpromenade

Schlendern Sie durch die Gassen und genießen Sie den Ausblick auf das Meer

Bei Santo Stefano befindet sich der Sportboothafen Marina degli Aregai, einer der am besten ausgestatteten Häfen in ganz Ligurien. An dem Hafen kann man außerdem auch sehr gut in Bars und Restaurants gehen und die ligurischen Rezepte sowie den regionalen Wein kosten.

Wer lieber auf kulturellen Spuren unterwegs ist, der wird Freude an den archäologischen Ausgrabungen haben. Die Grundmauern einer Benediktinerabtei und Bruchstücke von Tongeschirr gefunden, von der Kirche selbst und den Häusern ist jedoch nichts mehr erhalten.

Falls die Frage für den perfekten Urlaubsort noch offen ist, dann ist Santo Stefano al Mare ein wahrer Geheimtipp. Die freie Zeit in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung an der ligurischen Küste zu genießen ist sehr empfehlenswert.

Das Dorf liegt ca 9 km von der Provinzhauptstadt Imperia entfernt. Es wurde in der Römerzeit gegründet. Aus dieser Epoche wurden noch die Reste einer Brücke der Via Julia Augusta gefunden sowie viele Scherben aus einer hier ansässigen römischen Keramikmanufaktur. Im Mittelalter verließen die Einwohner auf Grund der Barbareneinfälle aus dem Norden und der anhaltenden Beutezüge der Sarazenen die Küste und gründeten in einer sicheren Position in Hinterland am Fuße des Hügels "Sanstevi" den Ort "Villa Sancti Stephani".

Santo Stefano al Mare ist ca 100 km von Genua entfernt. Die Levanteseite an der ligurischen Küste lohnt sich ebenfalls. Das eindrucksvolle Weltkulturerbe der UNESCO die Cinque Terre befindet sich hier und lädt zu einem Besuch ein.

Ab dem Jahre 1353, als das Gebiet der Gerichtsbarkeit der Republik Genua unterstand, zogen die Einwohner wieder langsam an die Küste zurück. Im 16. Jahrhundert wurde zur Verteidigung gegen die Sarazenen an der Mündung des Rio Torre eine Festung erbaut, in der heute das Rathaus und ein Altersheim untergebracht ist.

Die nach dem ersten Martyrer Santo Stefano benannte Pfarrkirche wurde im 18. Jahrhundert umgebaut, die ursprünglichen Säulen und romanischen Kapitelle sind jedoch noch erhalten. Die Fassade, der Glockenturm und der Innenraum wurden um das Jahr 1900 restauriert. Im Inneren der Kirche befindet sich ein Taufbecken aus dem 15. Jahrhundert, eine Skulptur eines holländischen Bildhauers mit einer Darstellung des Martyriums des San Sebastiano sowie schöne Gemälde von Carrega und den Gebrüdern Brea.

Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Oratorium Santo Cristo wurde erst kürzlich restauriert und befindet sich neben der Pfarrkirche. In diesem Oratorium befindet sich ein wertvolles Kruzifix aus Holz, und das Eingangsportal ist umrahmt von einem Halbrelief aus Vicentiner Stein mit Darstellungen aus dem Leben der Maria.

San Stefano al Mare ist eine Ortschaft in der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von San Stefano al Mare gibt es noch mehrere Ortschaften wie: Terzorio (3,2 km), Riva Ligure (1,5 km) und Cavi (1,6 km). Nehmen Sie die Autbahnausfahrt Arma di Taggia und folgen Sie der Via Beglini bis zur SS1 in die Sie nach links in Richtung Genova einbiegen. Folgen Sie der SS1 bis Sie in Santo Stefano al Mare sind.



mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Santo Stefano al Mare

Strände in Imperia > Santo Stefano al Mare

Tre Alberi

Strände in Imperia > Santo Stefano al Mare


Telefon: +39 338 7169177

Adresse: Via Terzorio, 13

> Strände Tre Alberi

Vittoria Beach****

Strände in Imperia > Santo Stefano al Mare


Telefon: +39 320 1120183

Adresse: Via Terzorio, 13

> Strände Vittoria Beach****

Fahrradverleih in Imperia > Santo Stefano al Mare

Nolo Bici

Fahrradverleih in Imperia > Santo Stefano al Mare


Telefon: 335 6472888

Adresse: Via Terzorio, 13

> Fahrradverleih Nolo Bici

Tauchbasen in Imperia > Santo Stefano al Mare

Nautilus

Tauchbasen in Imperia > Santo Stefano al Mare


EMail: info@nautilustdc.com

Telefon: 0184481055

Adresse: Lungomare Cap D'Albertis 8

Website:

> Tauchbasen Nautilus

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 18.06.2018 05:55:55