Kultur in Ligurien

Lebensweise, Architektur, Geschichte, Kunst, Musik und Essen – alles nimmt einen großen Teil der ligurischen Kultur ein

Entdecken Sie Ligurien durch Geschichte

Lernen Sie den historischen Teil Liguriens kennen -  werfen Sie einen Blick in die Geschichte Liguriens und erfahren Sie wie die Ligurien eine eigenständige Region Italiens wurde

In Italien findet man viele verschiedene Baustile, einschließlich der Romantik, Renaissance, Barock und Neoklassizismus – in vielen kleinen Städten Liguriens, wie Borganzo, Bellissimi und Ranzi können Sie die Architektur dieser verschiedenen Epochen bewundern. Bestaunen Sie die beeindruckenden Fassaden der Paläste, wie z.B. den Palazzo Reale (Königspalast) in Genua und seine wertvollen Gemäldesammlungen. Ein Besuch in Cervo, Portofino, den Cinque Terre, Valoria oder anderen Orten ist lohnenswert. In Italien gibt mehr katholische Kirchen pro Kopf als in jedem anderen Land und in Ligurien findet man besonders schöne Kirchen.

Entdecken Sie Ligurien durch die Kunst

Zahlreiche Kunstausstellungen, moderne Kunstgalerien, Theater – entdecken Sie Ligurien aus einem künstlerischen Blickwinkel

Besuchen Sie die Stadt Genua, die nicht nur die Hauptstadt der Region ist, sondern auch künstlerisches Zentrum von Ligurien. Ebenfall sehr empfehlenswert ist ein Besuch in dem Künstlerdorf Valoria (Imperia). Hier finden Sie handbemalte Eingänge, Türen und Tore von Künstlern aus ganz Italien. Jedes Jahr, meist an dem ersten Wochenende im Juli, treffen sich hier italienische Künstler, um weitere Türen zu verschönern. Aus Ligurien kommt eine Vielzahl von lokalen und international berühmten Persönlichkeiten, die für ihr Talent, Kunst oder Entdeckungen bekannt sind., wie z.B. Christoph Kolumbus oder Alfred Nobel. Heute kann man ihre Geburtsorte besuchen, Kunstwerke betrachten oder die Denkmäler und Museen besuchen, die für sie gebaut wurden. Lernen Sie auch die ligurische Literatur und Schriftsteller kennen, wie Annie Hawes, die sich ihren Lebenstraum erfüllt hat und nach Ligurien ausgewandert ist und leidenschaftliche über ihre Erfahrungen dort schrieb.

Erfahren Sie alles über ligurische Kultur!

Italiener gelten als gastfreundlich und warmherzig und sie neigen dazu, sich in Gruppen zu sammeln. Selbst in der italienischen Architektur zeigt sich das: das Zentrum eines Dorfes oder einer Stadt wird von einer Piazza mit einer Kirche gebildet, wo sich die Menschen meist am Abend für einen netten Plausch versammeln. Die meisten Dörfer, die noch aus dem Mittelalter stammen, sind noch gut erhalten.

Italiener haben weitreichende Essenstraditionen – für sie ist Essen nicht einfach nur Nahrung, sondern eine der größten Freuden im Leben. Bei Familienfeiern steht oft das Essen im Mittelpunkt und in jeder Region Italiens hat Ihre eigenen Spezialitäten. Ligurien ist berühmt für seine Oliven – Olivenbäume sind immer noch eine Haupteinnahmenquelle der Region. Ligurien ist auch berühmt für seine traditionellen Feste (Sagre) und historischen Veranstaltungen. Sagre finden meist von Mai bis Oktober statt, Dorfbewohner bereiten verschiedenes leckeres Essen zu, spielen Musik und tanzen bis in die Nacht hinein. Nutzen Sie die Möglichkeit Sagre zu besuchen – Sie werden begeistert sein! Ligurien zu besuchen ist ein Spass für die ganze Familie – es gibt viele interessante Orte zu entdecken, verschiedene Sportmöglichkeiten und Entspannungsmöglichkeiten.

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
(089)89223300
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2018 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.

       
Last Update: 18.06.2018 05:54:20